endlager

For the first time, the Visual Communication course of study at Pforzheim University has dealt with a common semester topic: “How to communicate nuclear repositories to future generations”. The problem is unsolvable and the period of several hundred thousand years is unimaginable. The students approached the topic from very different perspectives and presented their results to Minister of the Environment Untersteller today.

The poster series on the left was created by Maja Moser.

Zum ersten Mal hat sich der Studiengang Visuelle Kommunikation der Hochschule Pforzheim mit einem gemeinsamen Semesterthema auseinandergesetzt: „Wie kommuniziert man nachfolgenden Generationen atomare Endlager?“ Das Problem ist unlösbar und der Zeitraum von mehreren Hunderttausend Jahren unvorstellbar. Die Studierenden näherten sich aus ganz unterschiedlichen Perspektiven dem Thema an und haben ihre Ergebnisse heute Umweltminister Untersteller präsentiert.

Plakatserie links im Bild ist durch Maja Moser entstanden.

> view source

 

< back

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *